craftingIT

bridgingIT - Blog

4. Dapr Community Call

- Tobias Meier - Microsoft Individualentwicklung
Themen: Microsoft, Microservice, Individualentwicklung
Blog Bild

Am 11.12.2019 fand der 4. Dapr Community Call statt. Die Community Calls finden alle zwei Wochen Dienstags (19:00 MEZ) statt. Das Dapr Team stellt im Call einige der sich aktuell in Arbeit befindenden Features und Proposals vor. Außerdem bleibt genügend Raum für Fragen aus der Dapr Community. Gestern wurde u.a. der aktuelle Stand der OAuth-Pipeline, die AspNetCore-Integration und das Dapr Dashboard vorgestellt.

Bei der OAuth-Pipeline handelt es sich um eine Middleware, über die Dapr-Endpunkte (z.B. der Web APIS) über einen Authorization Code Grant Folow autorisiert werden. U.a. sollen Azure AAD, GitHub, Google und Twitter als Authorization Server unterstützt werden. Um die Pipeline zu verwenden, muss einerseits eine OAuth-Middleware-Component mit den üblichen OAuth-Elementen (clientId, clientSecret, Scopes, authorizationUrl, tokenUrl, redirectUrl u.a.) definiert, die OAuth-Pipeline erzeugt und die Konfiguration als Annotation der Pod-Spec hinzugefügt werden.

Die Asp.Net Core - Integration bietet die Möglichkeit, einen StateClient in Controller-Actions zu injizieren, so dass einfach auf gespeicherte States zugegriffen werden kann.

Dabei kann die Controller-Action über das Attribut "Topic" mit einem Dapr-Event verknüpft werden, so dass die Action immer dann aufgerufen wird, wenn ein Ereignis mit diesem Topic gepublished wird.

Das Dapr Dashboard - mit Angular entwickelt - bietet Informationen zu den verschiedenen instanziierten Dapr Sidecards, den Komponenten und Logs in der lokalen Runtime bzw. in einem Kubernetes Cluster. Das Dashboard ist bereits auf Github unter https://github.com/dapr/dashboard verfügbar. In Kubernetes kann das Dashboard über folgende Anweisungen installiert werden:

kubectl apply -f https://raw.githubusercontent.com/dapr/dashboard/master/deploy/dashboard.yaml

Nachdem alle Pods den Status "Running" erreicht haben, muss noch ein Port-Forwarding konfiguriert werden:

kubectl port-forward svc/dapr-dashboard 8080:8080

Nun ist das Dashboard unter der Adresse http://localhost:8080 erreichbar:

Dapr Dashboard: Overview

Im obigen Beispiel werden u.a. die Sidecards der Calculator-App angezeigt. Über die Action-Spalte können die Logs der jeweiligen Services angezeigt werden. Auf dem Register "Component" finden sich Informationen zur Redis-Component der Beispielanwendung:

Dapr Dashboard: Components

Die Aufzeichnungen der Dapr Community Calls werden regelmäßig auf YouTube bereitgestellt: https://www.youtube.com/channel/UCtpSQ9BLB_3EXdWAUQYwnRA/ . Alle weiteren Infos zu den Community Calls sind unter GitHub aufgeführt: https://github.com/dapr/dapr/blob/master/README.md#community.